Page 37 - 2021_KPS_Familien_Flipbook
P. 37

    Exkursion
Waldbaden für Senior*innen Glück im Grünen.
Der Ansatz des „Waldbadens“ stammt aus Japan und wird dort „Shinrin Yoku“ genannt, was so viel bedeutet wie „Ein- tauchen in die Atmosphäre des Waldes“.
Die Elemente eines Waldbades sind: Ent- schleunigung, Achtsamkeit, Sinneswahr- nehmung, Atemübungen und sanfte Be- wegungen. Das Immunsystem wird durch Terpene (Pflanzenduftstoffe) gestärkt, Stresshormone, Pulsfrequenz und Blut- druck werden gesenkt. Die Entspannung wächst mit jedem tiefen Atemzug und der Blick für die kleinen Wunder der Natur wird geschärft. Erleben auch Sie die heil- same Wirkung des Waldes!
Schirn Frankfur t
Paula Modersohn-Becker-Retrospektive.
Die umfassende Retrospektive der Schirn widmet sich dem Gesamtwerk der Künst- lerin Paula Modersohn-Becker und zeigt, wie sie zentrale Tendenzen der Moderne vorwegnahm.
Mit rund 120 Gemälden und Zeichnungen aus allen Schaffensphasen präsentiert die Schirn in Frankfurt einen aktuellen Blick auf das Œuvre dieser frühen Vertre- terin der Avantgarde, das in seiner zeit- losen Qualität bis heute fasziniert.
— 37 —
SENIOREN EXKLUSIV – EXKURSIONEN
Exkursion
  Kurs SA.24
Termin: Freitag · 03.09.2021 13:00– 15.00 Uhr
(Kaffee & Kuchen im Anschluss)
Kursleitung: Karin Dinter, Dozentin für Waldbaden und Biologin
Treffpunkt: Am Comoedienhaus Wilhelmsbad, Parkpromenade 1 in Hanau
Kosten: 15 Euro
(inklusive Kaffee & Kuchen)
Kurs SA.25
Termin: 4. Quartal 2021
Termin steht noch nicht fest. Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne.
Treffpunkt: Bushaltestelle
vor dem Kinopolis Kino Hanau
Kosten: 30 Euro
(Bus, Führung, Kaffee & Kuchen)
   © Schirn Kunsthalle Frankfurt
SENIOREN EXKLUSIV – EXKURSIONEN








































































   35   36   37   38   39