Page 35 - 2021_KPS_Fachkräfte_A5_Flipbook
P. 35

                Kooperation in (multiprofessionellen) Teams Gelungene Zusammenarbeit am Beispiel des Themas Inklusion.
Wie Sie die Akteure in Ihrer Schule gut vernetzen und Kooperation fördern können. Ein Seminar, das die Idee der Inklusion aufgreift und Sie auf die Herausforderungen der wachsenden Heterogenität vorbereitet.
Dieser Tag richtet sich sowohl an Schulen, die gerade mit einer intensiveren Kooperation beginnen sowie an Schulen, die ihre Ressourcen noch besser nutzen wollen. Viele Schulen arbeiten mit doppelter Besetzung. Ob mit zweiter Lehrkraft oder Förderschullehrer*in, mit Integrationsassistenz eines Kindes oder mit sozialpädagogischer Fachkraft: Die multi- professionelle Arbeit ist Alltag in vielen Schulen. Viele Lehr- kräfte begegnen dem offen und geben ihr Bestes. Es ist dennoch eine Herausforderung, möglichst allen Kindern ge- recht zu werden und mit mehreren Personen im Klassen- raum zu agieren. Denn schließlich haben wir das in der Zeit der Ausbildung noch nicht gelernt.
Wie lässt sich diese wertvolle Ressource von mehreren pädagogischen Kräften so einsetzen, dass die Kinder im Unterricht profitieren? Wer kann was besonders gut? Wann plant man die Kooperation und wer übernimmt dabei welche Rolle?
Wichtige Hintergrundinformationen zu den Grundlagen von Kooperation und Übungen zu aktivierender Gruppenarbeit regen zum Nachdenken an: Was gewinne ich durch die Kooperation? Was gebe ich auf? Wozu bin ich bereit? Und schließlich: Welche Strukturen brauchen wir für eine gelun- gene Kooperation?
Erarbeiten Sie individuelle Lösungen für Ihr System und Ihre Situation. Denn jede Schule ist anders – und jedes Team auch. Heute haben Sie Zeit für den Austausch und für die ganz konkrete Planung.
TEAMFORTBILDUNGEN
  Kurs TS.30
Zielgruppe:
Teams aus Grund- und Förderschulen
 Kosten:
750 Euro bis
15 Teilnehmer*innen.
Jede*r weitere Teil- nehmer*in wird mit 50 Euro pro Person berechnet.
— 35 —




















































































   33   34   35   36   37