Page 27 - 2021_KPS_Fachkräfte_A5_Flipbook
P. 27

                Mathematik in Raum und Form entdecken Flächen, Körper, Perspektiven, Muster und Strukturen.
Alltäglich umgibt uns die Mathematik in Form von Mustern und Strukturen, geometrischen Figuren und dreidimensio- nalen Körpern. In der Fortbildung „Mathematik in Raum und Form entdecken“ erfahren Sie, wie viel Geometrie in unserem Alltag steckt und wie Sie diese Lerngelegen- heiten erkennen und nutzen.
Neben vielen praktischen Anregungen für Ihre Arbeit erfah- ren Sie, wie die Kinder ihr visuelles und räumliches Vor- stellungsvermögen entwickeln. Zudem diskutieren Sie Mög- lichkeiten, wie Sie die individuellen Entwicklungsstände der Mädchen und Jungen einschätzen und wie geeignete Im- pulse die mathematische Kompetenzentwicklung der Kinder unterstützen.
Inhalte der Fortbildung:
I Geometrie im Alltag entdecken
I Vorstellung eines Prinzips, das zeigt, wie ein mathe-
matischer Sachverhalt auf verschiedene Arten dargestellt werden kann (das EIS-Prinzip)
Das nehmen Sie mit:
I Grundlegendes mathematisches Verständnis für Flächen, Körper, Perspektiven, Muster und Strukturen
I Kenntnisse über mathematische Kompetenzentwicklung bei Kindern
I Kenntnisse über prozessbezogene Kompetenzen beim mathematischen Forschen (Problemlösen, Argumen- tieren, Kommunizieren, Darstellen und Modellieren)
HAUS DER KLEINEN FORSCHER
  Kurs PF.127
Zielgruppe:
Pädagogische Fachkräfte aus Kita, Hort und Grundschule
 Termin:
Montag · 15.11.2021 09:30–16:30 Uhr
 Kursleitung:
Dr. Corinna Schulze, Diplom-Biologin
 Kosten:
45 Euro
 — 27 —













































































   25   26   27   28   29