Page 19 - 2021_KPS_Fachkräfte
P. 19

                Sprache als Schlüssel zur Welt
Sprachliche Bildung, Beobachtung und Mehrsprachigkeit im pädagogischen Alltag.
Sprache gilt als Schlüsselqualifikation für Identitätsent- wicklung, Schulerfolg und gesellschaftlicher Teilhabe. Um die Sprachkompetenz der Kinder und das eigene pädago- gische Handeln einschätzen zu können, ist Hintergrund- wissen über den Spracherwerb wichtig.
In diesem Seminar werden wir die Entwicklung von Sprach- kompetenzen betrachten und Gründe für Probleme im Sprach- erwerb benennen. Wir besprechen zudem Auffälligkeiten und Methoden zur sprachlichen Bildung und Förderung.
Denn nicht jeder „Fehler“, den Kinder machen, ist auch tat- sächlich „falsch“: Welche Auffälligkeiten wirklich Anzeichen einer Sprachentwicklungsverzögerung oder -störung sind, finden wir an Beispielen heraus. Auch der Einfluss von Mehr- sprachigkeit auf die Sprachentwicklung wird thematisiert. Wir erarbeiten, wie ein guter Umgang mit der Mehrsprachig- keit von Kindern, Eltern und vielleicht auch im Team im Sinne des hessischen Bildungs- und Erziehungsplans aus- sehen kann.
Um die Sprachbildung auf den Sprachstand und die Interes- sen des Kindes abzustimmen, ist gezielte Beobachtung nötig: Im zweiten Abschnitt des Seminars erfahren wir, welche Beobachtungsverfahren es gibt, die zu uns passen und die Kinder im Alltag sprachlich bilden. Hierfür schauen wir uns die Methoden der alltagsintegrierten Sprachbildung an und ergänzen diese um ganz gezielte Ideen zur Sprach- förderung, die im Team oder Tandem umgesetzt werden können.
Um als BEP-anerkannte Fortbildung zu gelten, müssen sich mindestens zwei Teammitglieder aus einer Einrichtung oder zwei Personen aus einem Tandem anmelden. Damit wird der Transfer in das eigene Team bzw. in das Tandem sicher- gestellt. Bildungsortübergreifende Anmeldungen sind er- wünscht.
FACHKOMPETENZ
  Kurs PF.122
Zielgruppe:
Erzieher*innen, Ein- richtungsleiter*innen, Lehrer*innen aus
der Grundschule und andere sozialpädago- gische Berufsgruppen
 Termin:
Montag · 26.04.2021 Dienstag · 27.04.2021 Mittwoch · 09.06.2021 09:00–17:00 Uhr
 Kursleitung:
Stefanie Salomon, Fachreferentin für Sprache, BEP-Multi- plikatorin
 Kosten:
245 Euro
 — 19 —
BEP SEMINAR















































































   17   18   19   20   21